Willkommen in unserer Staffel

Wir heißen Kian Muin von der Wolfskaule (genannt Muin) ganz herzlich in unserer Staffel willkommen. Nachdem Doris Dürr’s Merlin 2020 feierlich in den Ruhestand verabschiedet wurde, musste es wieder ein Altdeutscher Schäferhund sein. Merlin stand unserer Staffel fünf Jahre lang für Einsätze zur Verfügung. Mit seinen zehn Jahren darf er nun bei der Erziehung von Muin mitwirken. Der neuen Aufgabe kommt er mit großer Begeisterung nach.

Muin ist noch keine zwei Wochen zu Hause und schon hat er seinen ersten Beller von sich gegeben. Auch sein großer Appetit ist eine sehr gute Voraussetzung für die spätere Rettungshundearbeit; sind Leckerchen doch die beste Belohnung für das Auffinden vermisster Personen.

Mit seinen zweieinhalb Monaten darf er sein Welpendasein auf dem großen Grundstück seiner Familie in vollen Zügen genießen. Erste Lektionen wie der Rückruf und das Hören auf seinen Namen sind aber jetzt schon sehr erfolgreich.

Wir wünschen Doris alles Gute für die Ausbildung von Muin zum Rettungshund und freuen uns, das neue Team im Übungsbetrieb kennen zu lernen, sobald es die Situation wieder erlaubt.